Sie sind hier: ERGEBNISSE / Wettkampfergebnisse 2016

Johannes Herrmann läuft neuen Saar Rekord

Am 11. September 2016 hat unser Vereinsmitglied Johannes Herrmann (Jhg. 1941) für die LSG Schmelz-Hüttersdorf in der Altersklasse M75 bei den Deutschen Meisterschaften im 10 km Strassenlauf in Hamburg mit einer Netto-Laufzeit von 48:47min einen neuen Saar Rekord aufgestellt. Damit lief er genau eine Minute schneller als der bisherige Inhaber des Landesrekordes Günter Maßfelder. Johannes belegte in der Gesamtwertung der AK M75 den 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Leistung

Ergebnisliste: hier klicken

5. Schmelzer Brauhaus Erlebnislauf

Ergebnisliste: hier klicken

12. Offene Stadtmeisterschaften am 26.06.2016 in Püttlingen

Am Sonntag, 26.06.2016 fanden die 12. Offenen Stadtmeisterschaften der U8-U16 in Püttlingen statt. Unser jüngster Teilnehmer war Maximilian Gergen in der Klasse M6. Er belegte im Dreikampf den 3. Platz mit 98 Punkten. In der Klasse M7 belegte Philipp Irsch im Dreikampf mit 436 Punkten den 1. Platz. Auch über 800 m kam er mit einer Zeit von 3:25,15 min auf den 1. Platz. In der Klasse M10 belegte Leon Gergen im Dreikampf den 8. Platz mit 661 Punkten. Die Klasse W7 wurde von Leonie-Marie Schmitt und Katharina Elisabeth Trotzki vertreten. Leonie belegte im Dreikampf mit 466 Punkten den 1. Platz. Ebenso den 1. Platz belegte sie in einem Start-Ziel Sieg über 800 m in 3:44,88 min. Katharina belegte den 4. Platz im Dreikampf mit 272 Punkten und über 800 m kam sie mit 4:14,94 min. auf den 3. Platz. In der Klasse W8 belegte Merle Herrmann im Dreikampf mit 463 Punkten den 7. Platz und die 800 m beendete Sie auf dem 6. Platz mit 4:06,30 min. Nele Lauer kam mit 551 Punkten im Dreikampf auf den 5. Platz und über 800 m mit 3:48,97 min. auf den 4. Platz. In der Klasse W9 belegte Hanna Irsch im Dreikampf mit 722 Punkten den 3. Platz und über 800 m in 3:20,49 min. den 2. Platz. Nele Dietz kam mit 608 Punkten auf den 4. Platz im Dreikampf und über 800 m auf den 5. Platz mit einer Zeit von 4:05,44 min. Elena Engstler belegte im Dreikampf mit 604 Punkten den 5. Platz. Der 6. Platz ging an Lara Jäger mit 578 Punkten . Ebenso belegte sie den 6. Platz über 800 m mit 4:08,36 min. Lara Herrmann erreichte mit 533 Punkten den 7. Platz im Dreikampf und mit 4:19,09 min ebenfalls den 7. Platz über 800 m. Mit 457 Punkten und dem 8. Platz machte Kim Geib den Dreikampf der W9 komplett. Die 800 m beendete sie auf dem 3. Platz mit 3:24,01 min.  In der Klasse W10 belegte Nele Alicia Hedrich den 1. Platz im Dreikampf mit 985 Punkten und den 6. Platz über 800 m in 3:43,83 min. Emelie Herrmann startete in der Klasse W11 und belegte mit 948 Punkten den 2. Platz. Über 800 m und 3:17,27 min kam sie auf den 1. Platz. Unsere W12 wurde von Amelie und Miriam Thewes vertreten. Miriam kam mit 980 Punkten auf den 5. Platz und Amelie belegte mit 870 Punkten den 7. Platz. Mit dabei waren einmal mehr die beiden Trainer Meike und Eric, die sich wieder um die Kleinen und Großen gekümmert haben und mit Rat und Tat zu Seite standen. Dafür vielen Dank.

Unseren Athletinnen und Athleten herzliche Glückwünsche zu diesen außerordentlich guten Leistungen.

Seninorensportfest am 25.06.16 in Edenkoben

Auch unsere „Alten Hasen“ waren wieder unterwegs beim Seniorensportfest Edenkoben am 25.06.2016. Dort belegte Friedhelm Steffen in der Klasse Senioren M80 den 2. Platz im 100-m-Lauf, den 1. Platz im Hochsprung und den 2. Platz im Weitsprung. Heini Adam belegte im Kugelstoß den 5. Platz und im Diskuswurf den 3. Platz. In den gleichen Disziplinen am Start wie Heini belegte Edmund Schneider im Kugelstoß den 6. Platz und im Diskuswurf den 5. Platz. Für die Senioren W60 war Mia Thome in 3 Disziplinen erfolgreich. Sie belegte im 50-m-Lauf den 3. Platz, im Kugelstoß den 4. Platz und ebenfalls den 3. Platz im Diskuswurf. Als kleines Schmankerl gab es dann noch ein Foto mit der amtierenden Weinkönigin. 

 

Hervorragende Bilanz für die LSG Schmelz-Hüttersdorf bei den Kreismeisterschaften

Bei den Kreismeisterschaften der Kreise Merzig/Wadern und Saarlouis am 28./29. Mai 2016 war der LSG Schmelz-Hüttersdorf im Rehlinger Bungertstadion überaus erfolgreich und holte gleich sieben Titel.

Brachmann Marlon (M14) wurde über 80 Meter Hürden in 13,57 Sekunden sowie im Kugelstoßen mit 10,97 Metern Kreismeister. Im 100-Meter-Lauf belegte er mit einer Zeit von 12,98 Sekunden Platz Zwei. Ebenso im Weitsprung mit 4,77 Metern.

Tabea Bies (W14) wurde über 100 Meter in 13,80 Sekunden Kreismeisterin, Alina Kollmann (W14) kam in 15,22 Sekunden auf Platz 10, sowie über 80-Meter Hürden in 15,88 Sekunden auf Platz 4. Im Hochsprung wurde Tabea mit übersprungenen 1,35 Meter Vierte, im Weitsprung mit 4,72 Zweite und Alina mit 3,98 Metern Neunte.

Kreismeisterin im Hochsprung der W15 wurde mit übersprungenen  1,46 Meter Sina Schwan. Im Weitsprung wurde sie Zweite (4,39 Meter).

Nele Hedrich (W10) ging in den klassischen Dreikampf-Disziplinen Weitsprung, 50-Meter-Sprint und Ballwurf an den Start. Mit 8,86 Sekunden wurde sie über 50-Meter Dritte, im Weitsprung mit 3,30 Meter Zweite und im Ballwurf Erste mit 20 Metern. Laura Kirsch (W11) holte sich den Kreismeistertitel im Ballwurf mit 32,50 Metern, wurde im Weitsprung mit 3,74 Meter unter 21 Teilnehmern Vierte und über 800 Meter in 3:07,54 Minuten Zweite.

Auch die Trainer der Kinder und Jugendlichen gingen im Rehlinger Bungertstadion selbst an den Start. Eric Weyand wurde im Kugelstoßen der Männer mit 10,66 Zweiter, Jannik Müller   in der Altersklasse U20 mit übersprungenen 1,60 Meter Dritter im Hochsprung. Im Weitsprung holte sich Jannik mit 6,19 Metern den Kreismeistertitel und wurde im Dreisprung mit einer Weite von 11,25 Metern Zweiter.

Mit acht Startern holt die LSG  sieben Kreismeistertitel – eine Bilanz, die sie sich mehr als sehen lassen kann.  

Herzlichen Glückwunsch allen zu diesen guten Leistungen

Ergebnisliste: hier klicken

Marlon Brachmann für die "Deutschen" qualifiziert

Für die „Deutschen“ qualifiziert

Leichtathlet Marlon Brachmann vom LC Schmelz tritt am 3. Juli im Blockmehrkampf Wurf in Aachen an.

Marlon wurde am Wochenende bei den Block-Mehrkampf-Meisterschaften der Leichtathleten in Püttlingen Saarlandmeister der Altersklasse M 14. 

Er beherrschte im „Blockmehrkampf Wurf“ die Konkurrenz und war in vier von fünf Disziplinen nicht zu schlagen. 

Marlon siegte über 80 Meter Hürden in 13,60 Sekunden, im Weitsprung mit 5,24 Metern, im Kugelstoßen mit 11,57 Metern und im Diskuswurf mit 31,61 Metern. Lediglich im 100-Meter-Sprint (13,04 Sekunden) musste er Noah Klauck von der LG Reimsbach-Oppen den Vortritt lassen. Im Gesamtergebnis hatte der Schmelzer aber am Ende mit über 100 Punkten die Nase vorn.

Mit dieser top Leistung hat sich der 13-Jährige Marlon Brachmann für die Deutschen Meisterschaften am 3. Juli in Aachen qualifiziert.      
Bericht mk

1. Kinder Leichtathletik Sportfest in Schafbrücke

Am Hexensamstag, 30.04.2016, fand in Schafbrücke das 1. Kinder Leichtathletik Sportfest 2016 statt. Trotz des nicht ganz so tollen Wetters waren drei unserer jungen Talente gemeinsam mit Ihren Trainern Meike, Eric und Jannik am Start. Und man muss sagen, dass es sich doch gelohnt hat. Auf den 2. Platz kam bei den Schülerinnen W11 Laura Kirsch. Ebenfalls den 2. Platz erreichte Leon Gergen bei den Schülern M10. Bei den Schülerinnen W10 erreichte Nele Hedrich den 1. Platz.
Zu diesen hervorragenden Leistungen herzliche Glückwünsche.

SLB Halbmarathonmeisterschaften Aktive und Senioren am 13.03.2016 in Saarbrücken

Saarlandmeister in der AK M75 wurde Johannes Herrmann in 1:51:36,2 Std. In der AK M55 belegte Werner Zipfler in 2:00:32,4 Std. den 23. Platz.

Nachfolgend alle Ergebnisse der LSG Schmelz-Hüttersdorf

Lutz, Rainer                1:20:48 Std.   3. Platz M35

Leidinger, Patrick        1:27:26 Std.    5. Platz M35

Hoffmann, Sebastian         1:27:27 Std.   7. Platz M35

Bastuck, Jörg                 1:28:58 Std.    7. Platz M40

Krämer, Rudi                 1:28:59 Std.    4. Platz M55

Klein, Stefan                 1:28:59 Std.    7. Platz M50

Herrmann, Johannes         1:51:36 Std.     1. Platz M75

Zipfler, Werner                 2:00:32 Std.     23. Platz M55

Saarlandmeister in der Mannschaft M30/M35 wurden 
Rainer Lutz, Patrick Leidinger und Sebastian Hoffmann

Herzlichen Glückwunsch zu diesen guten Leistungen. 

Werfertag des AC Diefflen am 12.03.2016

In der Altersklasse M80 waren Edmund Schneider und Friedhelm Steffen dabei und erzielten dabei folgende Ergebnisse und Platzierungen: Friedhelm Steffen Kugelstoß 8,16m  1. Platz, Diskuswurf 19,27m 1. Platz. Edmund Schneider Kugelstoß 7,14m 2. Platz, Diskuswurf 17,02m 2. Platz, Speerwurf 19,06m 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch zu diesen guten Leistungen

Deutsche Crossmeisterschaften am 05.03.2016 in Herten

Bei den Deutschen Crossmeisterschaften, die am 05.03.2016 in Herten/Nordrhein-Westfalen ausgetragen wurden, war Johannes Herrmann am Start und belegten in der Altersklasse M75 den 7. Platz.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Leistung.

11. Merziger Sparkassen Citylauf am 06.03.2016

10km Hauptlauf: Rainer Lutz  36:27min 2. Platz Gesamteinlauf und 1. Platz M35. Stefan Trampert 39:55min 4. Platz M35. Jörg Bastuck 40:36min 2. Platz M40. Werner Zipfler 54:22min 12. Platz M55.

Herzlichen Glückwunsch allen zu diesen guten Leistungen.

9. Ferraro Gutweilerlauf am 28.02.2016 in Neunkirchen

10 km Hauptlauf Werner Zipfler 56:36min 12. Platz M55

Herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Leistung

SLB Crossmeisterschaften am 21.02.2016 in Lebach

Senioren M30-M80 3680m Benjamin Irsch 14:24min 3. Platz M30. Stefan Klein 16:14min 3. Platz M50. Rudi Krämer 16:30min 2. Platz M55. Andreas Klein 17:06min 3. Platz M55. Johannes Herrmann 22:45min 1. Platz M75. Werner Zipfler 22:46min 11. Platz M55. Ergebnisse offene Wertung: Philipp Irsch 2. Platz M7. Hanna Irsch 2. Platz W9.

Herzlichen Glückwunsch allen zu diesen guten Leistungen.

Ergebnisliste: hier klicken

Crosslauf der LG Berus am 31.01.2016 in Überherrn-Altforweiler mit Meisterschaften Kreis Saarlouis/Merzig-Wadern

Meistertitel für Rainer Lutz, Jörg Bastuck und Johannes Herrmann bei den Kreiscross Meisterschaften. Ebenso für die Mannschaft M30-M45. Ergebnisse Meisterschaftsläufe: WJU20 3300m Elisa Holz 16:12min 3. Platz. Senioren M35 6700m Rainer Lutz 26:47min 1. Platz, Sebastian Hoffmann 27:55min 2. Platz. Senioren M40 Jörg Bastuck 29:14min 1. Platz. Senioren M55 6700m Werner Zipfler 38:44min 7. Platz. Senioren M75 6700m Johannes Herrmann 36:59min 1. Platz. Kreismeister in der Mannschaft M30-M45 wurden Rainer Lutz, Sebastian Hofmann und Jörg Bastuck. Ergebnisse der Läufe in der offenen Wertung: Kinder M6/7 900m Philipp Irsch 4:28min 2. Platz. Kinder W8/9 1100m Hanna Irsch 5:00min 1. Platz. Jedermannslauf 9800m Christian Zimmer 38:47min 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch allen zu diesen guten Leistungen.

Ergebnisliste: hier klicken

39. Schmelzer Crosslauf am 24.01.2016

Alle Ergebnisse im Überblick: 550m Hilger Simon 4:49min 2. Platz M05. Constantin Jung 3:39min 2. Platz M06. Katharina Elisabeth Trotzki 3:24min 1. Platz W06. Philipp Irsch 2:43min 2. Platz M07. Leonie Marie Schmitt 2:50min 1. Platz W07. 1100m Alexander McLaughlin 6:49min 3. Platz M08. Robin Stab 7:51min 5. Platz M08. Hanna Irsch 5:05min 1. Platz W09. Elena Engstler 7:39min 2. Platz W09. 1650m Philipp Lang 8:46min 3. Platz M11. Joline Klauck 9:34min 2. Platz W11. 2200m Jamila Ikrami 13:06min 4. Platz W12. 6550m Marc Wallrich 25:05min 3. Platz Männer. Benny Irsch 25:13min 1. Platz M30. Sebastian Hoffmann 28:33min 2. Platz M35. Uwe Engstler 34:36min 9. Platz M45. Werner Zipfler 39:28min 2. Platz M55. 4550m Isabelle Bernarding 23:57min 3. Platz WJU20. 12550m Benny Irsch 52:50min 1. Platz M30. Stefan Trampert 58:32min 4. Platz M35. Dieter Klein 1:01,11 Std. 3. Platz M45. Stefan Klein 57:45min 1. Platz M50. Andreas Klein 58:47min 1. Platz M55. Udo Kämpfer 1:03,32Std. 2. Platz M55. Johannes Herrmann 1:12,26Std. 1. Platz M75.

Herzlichen Glückwunsch allen zu diesen guten Leistungen.

Ergebnisliste: hier klicken

 

 

27. Mitlosheimer Sylvesterlauf am 02.01.2016.

7,3km Hauptlauf Rainer Lutz 27:30,7 min 4. Platz M35. Sebastian Hoffmann 28:28,1 min 6. Platz M35. Andreas Klein 28:57,8 min 2. Platz M55. Jörg Bastuck 29:45,8 min 1. Platz M40. Nike Ruschel 30:17,8 min 1. Platz W45. Armin Willems 32:11,0 min 8. Platz M45. Klaus-Dieter Ludwig 35;07,0 min 9. Platz M55. Elisa Holz 35:56,2 min 1. Platz WJU20. Silvia Holz 36:25,9 min 3. Platz W45. Johannes Herrmann 36:48,2 min 1. Platz M70. Birgit Ludwig 40:33,0 min 2. Platz W50. 

Herzlichen Glückwunsch allen zu diesen guten Leistungen.